Spotify Nutzer blockieren und sperren

Wie kann man bei Spotify einen Nutzer blockieren? Kann man einen Follower sperren und wenn ja, wie funktioniert das bei Spotify genau? Auch wenn es sicher selten vorkommt, so haben wir vor kurzem nach einer Möglichkeit gesucht mit der man bei Spotify einzelne Nutzer blockieren oder sperren kann, sodass diese einen nicht mehr kontaktieren und Nachrichten schicken können. Da wir anfangs nicht fündig wurden und nichts über Nutzer blockieren in dem Programm gefunden haben, wurden wir schließlich im Hilfe-Bereich von Spotify fündig und es ist einfacher gedacht.

Spotify: So kannst Du einen Nutzer sperren und blockieren

Wenn Du möchtest, dass dir ein Nutzer auf Spotify keine Nachrichten mehr schicken können soll, dann kannst Du diese Person ganz einfach sperren. Dazu sei noch ein wichtiger Hinweis gesagt, hat man den Benutzer einmal gesperrt, dann kann man dies nicht mehr rückgängig machen. Die Blockierung hat unserer Erfahrung nach keine Auswirkungen auf die Follower, also sollte die Person ein Follower deiner Playlisten sein, wird dies auch nach dem Sperren weiterhin der Fall sein, es werden halt nur keine Nachrichten mehr von der Person empfangen und angezeigt.

  1. Starte Spotify auf deinem PC oder Mac und öffne die Nachrichten, über das kleine Postfach-Symbol im oberen Bereich.
  2. Klicke nun auf den Namen von dem Nutzer, den Du gerne sperren willst und öffne oben rechts die Optionen, das Symbol mit den drei waagerechten Punkten.
  3. In dem Kontextmenü steht dir nun der Menüpunkt „Benutzer sperren“ zur Auswahl.
  4. Bestätige das Blockieren von dem Nutzer nochmal über „BESTÄTIGEN“ und schon ist der Kontakt gesperrt.

Wie erwähnt gibt es aktuell scheinbar keine Möglichkeit das Sperren eines Spotify-Nutzers rückgängig zu machen bzw. die Sperre aufzuheben, man sollte es sich also gut überlegen.

2. März 2017 18:42  //  von   //  Allgemein  //  Keine Kommentare
Weitere News

Kommentar schreiben