Spotify Follower bekommen: Playlist bekannter machen

Wie kann man bei Spotify Follower bekommen? Gibt es gute Tipps um die eigene Playlist bekannter zu machen und so weitere Follower zu bekommen? So manch ein Nutzer von dem Musikstreaming-Dienst wird früher oder später vielleicht mal auf die Idee kommen selber eine öffentliche Playlist zu erstellen, die man dann mit anderen Menschen teilen kann. Natürlich will man bei einer veröffentlichten Playlist möglichst viele Follower haben, denn es macht gleich doppelt so viel Spaß die Playlist zu pflegen und weitere Songs zu ergänzen, wenn man weiß, dass einem viele Nutzer folgen und denen die Zusammenstellung gefällt.

Spotify Playlist: Tipps für mehr Follower

Vor kurzem haben wir auch mal nach Tipps für mehr Follower bei Spotify gesucht und haben anfangs nicht viel gefunden. Im Hilfe-Bereich der Webseite haben wir dann doch einen englischen Artikel mit Tipps gefunden, um die eigene Playlist bekannter zu machen. Da die Tipps ganz nützlich sind, hier mal eine kurze Zusammenfassung, das Original ist über den folgenden Link abrufbar.

  • Playlist erstellen, die es noch nicht zu Hauf gibt: Bei der Suche in Spotify findet man schon viele Playlist, wenn es bereits eine gute und beliebte Zusammenstellung zu einem Genre oder Thema gibt, wird es nicht einfach da mitzuhalten und die ganzen Follower erst einmal zu bekommen. Suche dir deshalb eine Nische in denen Du zum Beispiel Experte bist.
  • Aussagekräftigen Titel für die Spotify Playlist verwenden: Da die meisten Nutzer bei der Suche nach guten Playlist meistens nur den Titel lesen, sollte dieser dementsprechend aussagekräftig sein, heißt man sollte sofort verstehen, was einem in der Playlist erwartet.
  • Playlist regelmäßig um neue Lieder erweitern: Um die bisherigen Follower zufrieden zu stellen und vor allem auch zu halten, sollte man die Playlist immer regelmäßig erweitern. So teilt der eine oder andere Nutzer die Playlist vielleicht auch mit Freunden und dadurch bekommst Du weitere Follower.
  • Playlist promoten und Werbung dafür machen: Hast Du Twitter, Facebook oder eine andere Social-Media-App? Es kann sich durchaus auch mal lohnen den Link zur Spotify-Playlist dort zu teilen.

Hast Du noch weitere Tipps für mehr Follower bei Spotify? Wie hast Du deine Playlist bekannt gemacht?

21. Mai 2017 18:54  //  von   //  Allgemein  //  Keine Kommentare
Weitere News

Kommentar schreiben