Spotify „Dein Mix der Woche“ von letzter Woche wiederherstellen?

Wie kann man bei Spotify die automatisch generierte Playlist „Dein Mix der Woche“ von letzter Woche wiederherstellen? Kann man einen alten Mix der Woche wiederherstellen, um zum Beispiel ein Lied zu finden, welches man in dem Mix entdeckt hat aber an dessen Songtitel und Interpret man sich nicht mehr erinnern kann? So manch einem Spotify-Nutzer wird diese Frage eventuell bekannt vorkommen, vor allem wenn man abseits von eigenen und fremden Playlisten auch hin und wieder mal die einen oder anderen Lieder aus dem Mix der Woche hört. Der Mix der Woche ist eine wöchentliche Playlist mit Songs, die einem auf Basis der bisherigen Vorlieben gefallen könnten und das klappt unserer Meinung nach erstaunlich gut.

Spotify: Mix der Woche aus der letzten Woche anzeigen?

Problem ist allerdings, wenn man vergisst sich den Mix der Woche oder besser gesagt einzelne Lieder, die einem in dem Mix gefallen, in einer eigenen Playlist zu speichern, dann ist diese nach einer Woche weg. Problem ist, erinnert man sich dann nicht mehr an die Songs die einem gefallen haben, wird man diese meist nicht so schnell wiederfinden. Wie kann man also in Spotify den Mix der Woche von letzter Woche wiederherstellen?

Wie man im offiziellen Hilfe-Artikel von Spotify nachlesen kann, lässt sich die alte Playlist von dem Mix der Woche nicht wiederherstellen. Heißt also, man sollte sich die Songs in einer anderen Playlist zwischenspeichern. Es gibt da aber noch eine bessere Methode und das ist der Online-Dienst namens mixkeepr.com, welcher diese Aufgabe quasi übernimmt und automatisiert. Der Service archiviert all deine Mix der Woche in Spotify und erlaubt es dir die einzelnen Playlisten zu einem beliebigen Zeitpunkt nochmal aufzurufen.

Der Dienst ist also eine Art automatisiertes Backup von der Playlist „Dein Mix der Woche“ in Spotify. So lassen sich kinderleicht gute Songs aus dem Mix der Woche wiederfinden, auch wenn man mal vergessen hat diese manuell in eine eigene Playlist zu verschieben.

2. März 2017 21:33  //  von   //  Allgemein  //  Keine Kommentare
Weitere News

Kommentar schreiben